Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Klassen

Welche Klassen gibt es bei uns?

 

Regelklassen 1 – 4  
Sprachheilklassen 1 – 4

Kinder mit Sprachstörungen lernen nach den Rahmenplänen der Grundschule mit zusätzlicher Sprachtherapie. Eine PmsA (Personal mit sonderpädagogischer Aufgabenstellung) unterstützt die Schüler zusätzlich im und nach dem Unterricht.

LRS-Klassen 2 und 3 für Schüler mit Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten

Diagnoseförderklassen 0; 1 und 2 (DFK)

Schüler, bei denen Entwicklungsrückstände vermutet werden. Der Grundschullernstoff von zwei Schuljahren wird auf 3 Schuljahre verteilt.

DaZ Deutsch als Zweitsprache

 

  • Für alle sonderpädagogischen Bereiche (Sprache, LRS und DFK) stehen speziell ausgebildete Pädagogen zur Verfügung.
  • In den Sprachheil-, LRS- und DFK-Klassen werden nicht nur Schüler aus der Stadt Parchim beschult, sondern auch aus dem Umland.