Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hort

29.07.2021

Liebe Eltern,

 

Wir wünschen allen einen angenehmen und gesunden Start in das neue Hortjahr.

 

Für das neue Jahr erhalten Sie nachfolgend aktuelle Hinweise:

 

Beginn der Hortbetreuung ab dem 02.08.2021 - 13.08.2021

Klasse: 0 Montag 10:45 Uhr, Dienstag und Mittwoch 11:40 Uhr, Donnerstag

10:45 Uhr, Freitag 11:40 Uhr

 

Klassen 1/2 um 11:40 Uhr

Klassen 3/4 um 12:45 Uhr


 

Dauer der Hortbetreuung :

Teilzeithortverträge:

10:45 Uhr – 13:45 Uhr

11:40 Uhr – 14:40 Uhr

12:45 Uhr – 15:45 Uhr


 

Ganztagshortverträge ohne Frühbetreuung:

10:45 Uhr – 16:45 Uhr

11:40 Uhr – 17:00 Uhr

12:45 Uhr – 17:00 Uhr


 

Ganztagshortverträge mit Frühbetreuung:

6:00 Uhr – 7:45 Uhr und 10:45 Uhr – 15:00 Uhr

6:00 Uhr – 7:45 Uhr und 11:40 Uhr – 15:55 Uhr

6:00 Uhr – 7:45 Uhr und 12:45 Uhr – 17:00 Uhr


 


 

Hygieneregeln im Hort:

Die Hygieneregeln richten sich nach dem Ministerium für Soziales Integration und Gleichstellung und sind abhängig von der „7- Tage-Inzidenz“ und der Auslastung der Intensivstationen. Sie werden wie in der Vergangenheit der aktuellen Coronalage angepasst.

Aktuell befindet sich unser Landkreis in der Stufe 0. D.h. wir befinden uns in einer kontrollierten Coronasituation mit einem niedrigen Infektionsgeschehen und trotzdem ist Vorsicht geboten.

Da Vorsicht geboten ist, ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in unserer Einrichtung in den ersten beiden Hortwochen Pflicht.

Das Formular zur Reiserückkehr nach den schulischen Sommerferien ist im Hort vorzulegen. (Formular Reiserückkehr_27_07_2021.pdf)

 

Hygieneregeln im Umgang miteinander:

  • Kein Körperkontakt!

  • Beim Betreten des Hortes, sind unverzüglich die Hände zu waschen!

  • Nicht ins Gesicht fassen!

  • Zugängliche Gegenstände wie z.B. Türklinken möglichst nicht mit der vollen Hand anfassen.

  • Niesen und Husten möglichst in Einmaltaschentücher, die anschießende sofort entsorgt werden. Notfalls in die Ellenbeuge Husten oder Niesen.

  • Zur Nachvollziehbarkeit von Infektionsketten werden täglich Name, Adresse, Telefonnummern und Anwesenheitszeiten der Kinder dokumentiert.

  • Zeigt ein Kind Krankheitssymptome, darf es unseren Hort nur mit einem, in der Häuslichkeit durchgeführten negativen Selbsttest besuchen. Diese Selbsttestung muss in der ersten Woche nach Symptombeginn alle zwei Tage durchgeführt werden. Als Nachweis ist das Formular zur Selbsterklärung eines negativen Testergebnisses vorzulegen. (Formular zur Selbsterklärung eines negativen Testergebnisses.pdf)

      Bei einem positiven Ergebnis des Testes ist eine ärztliche Abklärung erforderlich.

  • Elterngespräche nur nach Terminvereinbarung mit einer Mund-Nasen-Bedeckung.

 

Mit freunlichen Grüßen

Hortleitung

Tina Krajewski

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________________________________________

 

Eltern können hier ihre Kinder betreuen lassen. Die Kinder haben im Hort die Möglichkeit, einen Ausgleich zum Schulalltag zu finden und sich an verschiedenen Freizeitaktivitäten zu beteiligen. Auch können sie hier ihre schriftlichen Hausaufgaben erledigen. Der Hort beginnt nach Unterrichtsschluss.

 

Kontakt:

Hort GS WEST

Hortleiterin: Frau Krajewski

Hans-Beimler-Str. 24b

19370 Parchim

Tel. (03871) 468 99 10